Unsere Unterwasserkamera
Baby / Kleinkind Empfehlungen

Unsere Unterwasserkamera

Seit 10 Jahren ist eine Unterwasserkamera aus unserem Urlaubsgepäck nicht mehr wegzudenken. Kurz vor unserem ersten gemeinsamen Urlaub erinnerte ich mich daran, wie mein Mann begeistert von der Unterwasserkamera eines Kommilitonen gesprochen hatte und fand das wäre für uns Wasserratten auch eine klasse Idee.

Nach ein wenig Recherche entschied ich mich für die wasserdichte sowie stoßfeste Outdoorkamera Fujifilm Finepix XP*, welche von diesem Moment an unser stetiger Urlaubsbegleiter wurde. Dank ihr, können wir jeden Moment, ob sandig, nass, staubig oder wackelig, festhalten ohne uns Sorgen wegen möglicher Schäden machen zu müssen. Das Smartphone kann in der Tasche bleiben, während die Menge der Schnappschüsse steigt. 🙂

Outdoorkamera Finepix XP120 von Fujifilm

Zuhause kommt die Kamera sehr gerne auf Spielplätzen zum Einsatz. Ein Smartphone in der Hand zu haben und gleichzeitig unsere Tochter beim Klettern festzuhalten, weil das Handy nicht schnell genug den Weg in die Tasche findet, hat sich als eher unpraktisch erwiesen. Die Outdoorkamera hat eine Handschlaufe und ich kann sie im Notfall bedenkenlos aus der Hand fallen lassen und muss mir keine Gedanken machen, wenn sie dabei gegen das Klettergerüst knallt.

Wir haben mittlerweile unsere zweite Unterwasserkamera, auch wieder eine Fujifilm Finepix XP*. Unsere erste Unterwasserkamera haben wir leider zu Beginn unseres Thailandurlaubes vor 4 Jahren verloren, als uns eine Welle überrascht hat. Wir haben dieser Kamera den gesamten Urlaub über nachgetrauert und so wurde die Finepix XP120* ihr Nachfolger.

Ich habe auf dieser zusätzlich eine Schutzfolie* auf das Display angebracht und eine passende Tasche* gekauft. Der aktuell auf dem Markt erhältliche Nachfolger unserer Outdoorkamera ist die Finepix XP140* von Fujifilm*.

Nachtrag Juli 2022: Ich wurde gerade gestern erst wieder auf meine Unterwasserkamera angesprochen und ich bin auch jetzt ein weiteres Jahr noch immer sehr zufrieden mit unserer Finepix XP120. Ich hab mal nachgeschaut und leider ist zur Zeit weder die XP120 noch die XP140 erhältlich. Ich hoffe, dass sich das bald wieder ändert bzw. ein Nachfolger herauskommt, denn die Finepix XP Kameras sind wirklich klasse.

Vorderansicht Outdoorkamera Finepix XP120 von Fujifilm
Displayansicht Outdoorkamera Finepix XP120 von Fujifilm
Qualität der Fotos

Für Urlaubsschnappschüsse finde ich die Qualität unserer Unterwasserkamera mehr als klasse. Wir brauchen sie immer in Momenten, wo wir unsere Smartphones oder Spiegelreflexkamera nicht nutzen möchten. Die Alternative wäre keine Fotos zu machen. Während unserer kinderlosen Urlaube haben wir sehr gerne den Zimmerschlüssel an der Rezeption abgegeben und sind in Badesachen nur mit Handtuch & Unterwasserkamera zum Strand gegangen, um sorglos Baden oder auch mal etwas länger Schwimmen gehen zu können. Die Kamera kam mit uns ins Wasser und wir haben so, viele schöne Urlaubsmomente für uns festgehalten. Jetzt mit Kind haben wir derzeit noch ein paar mehr Dinge mit am Strand, die Kamera kommt aber nicht weniger zum Einsatz als vorher. 😉

Für jedermann geeignet, der seine Kamera/sein Smartphone nicht gerne mit an den Strand nimmt, aber nicht auf Schnappschüsse verzichten möchte.

Schnorcheln im roten Meer.
Schnorcheln im roten Meer.
Baden im heimischen See mit der Unterwasserkamera
Baden im heimischen See.
Im Pool.
Im Pool.
Kameralinse zur Hälfte unter Wasser. Unterwasserkamera
Kameralinse zur Hälfte unter Wasser.
Auf dem Weg zur Isola dell` Olivo vor Malcesine (Gardasee).
Auf dem Weg zur Isola dell` Olivo vor Malcesine (Gardasee).

Sprung in den Gardasee. Unterwasserkamera
Sprung in den Gardasee.
Am Strand auf Kreta.
Am Strand auf Kreta.
Familienurlaub auf Usedom. Unterwasserkamera
Familienurlaub auf Usedom.
Strandausflug an der Ostsee.
Strandausflug an der Ostsee.
Sonnenuntergangspicknick an der holländischen Nordseeküste.  Unterwasserkamera
Sonnenuntergangspicknick an der holländischen Nordseeküste.
Der wunderschöne Gardasee.
Der wunderschöne Gardasee.
Baden in Krabi (Thailand). Unterwasserkamera
Baden in Krabi (Thailand).

Wenn ihr Lust auf weitere praktische Ideen für euer Familienleben und dem Familienurlaub habt, dann schaut euch gerne meine Empfehlungen im Bereich Baby/Kleinkind an, z.B. die Schwimmwindeln, das Wickelbrett oder den Tischsitz. Hinterlasst mir gerne ein Abo auf Instagram oder folgt mir auf Pinterest, um keine neue Empfehlung zu verpassen.

* (freiwillige) Werbung da Verlinkung (Affiliate Link) und Markennennung

SOCIALICON

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.