kurze Pumphose für Baby/Kleinkind nähen
DIY DIY Baby / Kleinkind

kurze Pumphose für Baby/Kleinkind nähen

Als es anfing wärmer zu werden habe ich mich eines Abends an meine Overlooknähmaschine gesetzt und eine kurze Pumphose aus Feinstrickajour für meine Tochter genäht. Ich hatte schon letztes Jahr geliebt wie sie in diesen tollen Shorts (Schnittmuster von lybstes*) über Opas Rasen gekrabbelt ist und fand diesen Sommer muss es eine laufende Fortsetzung davon geben.

Um auch so eine tolle kurze Pumphose (von lybstes*) zu nähen, benötigt ihr folgendes Material:
Schnittmuster "Kurze Pumphose" von lybstes* ausdrucken & ausschneiden.
Schnittmuster „Kurze Pumphose“ von lybstes* ausdrucken und ausschneiden.
Bauch- und Beinbündchen auf dem Bündchenstoff aufmalen. kurze Pumphose
Bauch- und Beinbündchen auf dem Bündchenstoff aufmalen.
Und ausschneiden.
Und zuschneiden.
Bauch- und Beinbündchen zusammennähen. kurze Pumphose
Bauch- und Beinbündchen je rechts auf rechts gefaltet zusammennähen.
So dass Bauch- und beide Beinbündchen geschlossen sind d.h. jeweils einen Schlauch bilden.
So dass Bauch- und beide Beinbündchen geschlossen sind d.h. jeweils einen Schlauch bilden.

Schnittmuster der Pumphose auf die linke Seite des Hauptstoffes (Jersey/Musselin/...) aufmalen. Darauf achten, dass der Stoffbruch nicht am Rand des Stoffes ist. kurze Pumphose
Schnittmuster der Pumphose auf die linke Seite des Hauptstoffes (Jersey/Musselin/…) aufmalen. Darauf achten, dass der Stoffbruch nicht am Rand des Stoffes und genug Platz für 2x das Schnittmuster nebeneinander ist.
Ich nutze hierfür gerne einen schwarzen nicht permanenten (auswaschbaren) Edding.
Ich nutze hierfür gerne einen schwarzen nicht permanenten (auswaschbaren) Edding.
Stoff doppelt rechts auf rechts legen, so dass der Stoffbruch die Kante bildet und beide Stoffteile gleichzeitig und somit gegengleich ausgeschnitten werden. Ich stecke die beiden Stofflagen gerne mit Stecknadeln fest, damit beim Schneiden nichts verrutscht. kurze Pumphose
Stoff doppelt rechts auf rechts legen, so dass der Stoffbruch die Kante bildet und somit gegengleich zugeschnitten werden. Ich stecke die beiden Stofflagen gerne mit Stecknadeln fest, damit beim Schneiden nichts verrutscht.
Die Stecknadeln können für das Zusammennähen der Poseite stecken bleiben.
Die Stecknadeln können für das Zusammennähen der Poseite stecken bleiben.

Die hintere Naht (am Po) sowie anschließend die Schrittnaht zusammennähen. kurze Pumphose
Die hintere Naht (am Po) sowie anschließend die Schrittnaht zusammennähen.
Pumphose auf links von hinten. Po- und Schrittnaht sind geschlossen.
Pumphose auf links von hinten. Po- und Schrittnaht sind geschlossen.
Bauchbündchen rechts auf rechts annähen. So liegt die Naht auf der linken (inneren) Seite der Hose. Gleiches mit den Beinbündchen machen. kurze Pumphose
Bauchbündchen rechts auf rechts annähen. So liegt die Naht auf der linken (inneren) Seite der Hose. Gleiches mit den Beinbündchen machen.
So schaut das Bauchbündchen auf links aus.
So schaut das Bauchbündchen auf links aus.
Und so auf rechts. Dadurch dass der Feinstrickjersey Ajour sehr stark dehnbar ist, sind beim Nähen ein paar Kellerfalten entstanden. Diese fallen beim Tragen nicht auf.
Und so auf rechts. Dadurch dass der Feinstrickjersey Ajour sehr stark dehnbar ist, sind beim Nähen ein paar Kellerfalten entstanden. Diese fallen beim Tragen nicht auf.

Die Beinbündchen auf rechts.
Die Beinbündchen auf rechts.
Die fertige kurze Pumphose. Die schwarze Linie vom Aufmalen des Schnittmusters geht beim Waschen wieder raus (non-permanent Edding). kurze Pumphose
Die fertige kurze Pumphose. 🙂 Die schwarze Linie vom Aufmalen des Schnittmusters geht beim Waschen wieder raus (non-permanent Edding).

Auch bei den kurzen Pumphosen lässt sich dank der Bündchen die Größe so wählen, dass ihr möglichst viel von diesen habt und sie mindestens zwei Sommer lang passen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nähen. Weitere Ideen findet ihr hier, z.B. den Strandponcho oder die Shorts mit Gummibund. Hinterlasst mir gerne ein Abo auf Instagram oder folgt mir auf Pinterest, um kein neues Projekt zu verpassen. Ich freu mich auch sehr, wenn ihr mir eure Ergebnisse mit dem Hashtag #pottmitbringsel auf Instagram zeigt.

* (freiwillige) Werbung da Verlinkung (Affiliate Link) und Markennennung

SOCIALICON

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.