Bund von Elefanten* Gummistiefel reparieren
DIY DIY Baby / Kleinkind

Bund von Elefanten* Gummistiefel reparieren

Ich bin ein kleiner Ordnungsfanatiker und wenn bei den Gummistiefeln meiner Tochter das Gummiband im Bund reißt, dann stört mich das schon sehr. Da die Gummistiefel sonst super in Schuss sind und mir nur der Bund missfiel, hab ich mich daran gewagt diesen zu reparieren.

Was ihr braucht, um den Gummibund des Regenstiefels zu reparieren:
Bund von Gummistiefel reparieren
Die Schritte der Reparatur:
Bund auf links auf den Schaft des Gummistiefels wenden. - Bund von Gummistiefel reparieren
Bund auf links auf den Schaft des Gummistiefels wenden.
Mit dem Nahttrenner auf der Innenseite des Bundes 2-3 Nähte auftrennen. Tastet euch hier langsam an. Umso mehr ihr trennt, umso mehr müsst ihr anschließend wieder zu nähen.
Mit dem Nahttrenner auf der Innenseite des Bundes 2-3 Nähte auftrennen. Tastet euch hier langsam an. Umso mehr ihr trennt, umso mehr müsst ihr anschließend wieder zu nähen.
Mit der Durchziehnadel testen, ob diese durch die geöffnete Naht hindurchpasst.
Mit der Durchziehnadel testen, ob diese durch die geöffnete Naht hindurchpasst.
Elastik-Kordel in der Durchziehnadel festklemmen.
Elastik-Kordel in der Durchziehnadel festklemmen.
Durchziehnadel mit der Gummikordel in die Öffnung des Bundes hinein stecken. - Bund von Gummistiefel reparieren
Durchziehnadel mit der Gummikordel in die Öffnung des Bundes hinein stecken.
Die Durchziehnadel einmal durch das Innere des Bundes ziehen.
Die Durchziehnadel einmal durch das Innere des Bundes ziehen.
Das Ende der Elastik-Kordel zusammen mit der Durchziehnadel wieder aus dem Bund heraus drücken.
Das Ende der Elastik-Kordel zusammen mit der Durchziehnadel wieder aus dem Bund heraus drücken.

Bund wieder auf rechts wenden d.h. nach oben stülpen und an der Elastik-Kordel ziehen, bis der Bund wieder schön gerafft ist.
Bund wieder auf rechts wenden d.h. nach oben stülpen und an der Elastik-Kordel ziehen, bis der Bund wieder schön gerafft ist.
Anschließend die Elastik-Kordel passend abschneiden und beide Enden in der Durchziehnadel feststecken, so das keins von beiden in den Bund rutschen kann. - Bund von Gummistiefel reparieren
Anschließend die Elastik-Kordel passend abschneiden und beide Enden in der Durchziehnadel feststecken, so das keins von beiden in den Bund rutschen kann.
Die Enden der Gummikordel fest verknoten.
Die Enden der Gummikordel fest verknoten.
Ein fester Knoten reicht bei der Kordelstärke von 1,5 mm aus. Bei einer dünneren Kordel könnt ihr es auch mit zweimal knoten ausprobieren. Wichtig ist, das der Knoten noch durch die Öffnung des Bundes passt.
Ein fester Knoten reicht bei der Kordelstärke von 1,5 mm aus. Bei einer dünneren Kordel könnt ihr es auch mit zweimal knoten ausprobieren. Wichtig ist, das der Knoten noch durch die Öffnung des Bundes passt.
Die verknotete Elastik-Kordel vorsichtig im Inneren des Bundes verstecken. Den Bund dazu wieder auf links wenden/auf den Schaft stülpen.
Die verknotete Elastik-Kordel vorsichtig im Inneren des Bundes verstecken. Den Bund dazu wieder auf links wenden/auf den Schaft stülpen.
Und die Naht wieder mit einem farblich passenden Nähgarn verschließen.
Und die Naht wieder mit einem farblich passenden Nähgarn verschließen.
Nach dem Verknoten des Nähfadens, diesen im Inneres des Bundes verstecken.
Nach dem Verknoten des Nähfadens, diesen im Inneres des Bundes verstecken.
Fertig. :)
Fertig. 🙂

Yeah, ich freu mich, dass unsere Lieblings-Gummistiefel der Marke Elefanten* wieder ordentlich ausschauen. 😀

Bund von Gummistiefel reparieren
Bund von Gummistiefel reparieren

Ich hoffe, ich konnte euch helfen. Weitere Ideen findet ihr hier. Hinterlasst mir gerne ein Abo auf Instagram oder folgt mir auf Pinterest, um kein neues Projekt zu verpassen.

* (freiwillige) Werbung da Verlinkung (Affiliate Link) und Markennennung

SOCIALICON

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.