Geburtstagskrone selber machen
DIY DIY Baby / Kleinkind

Geburtstagskrone selber machen

Wenige Tage vor dem dritten Geburtstag meiner Tochter bekam ich spontan die Idee eine Geburtstagskrone zu machen. Eine Krone aus Filz mit schönen Stickereien. Die Zeit war knapp und ich war mir nicht sicher, ob es zu einem zufriedenstellenden Ergebnis kommen würde. Neben den Geburtstagsvorbereitungen waren wir auch noch zu Gast auf einer Hochzeit im 5 Stunden entfernten Hausham eingeladen. Ich legte also einfach los, ohne mir vorher viele Gedanken zu machen. Und ja, wahnsinn. Noch nie hatte ich ein so spontan realisiertes DIY-Projekt, dessen Ergebnis mich so umgehauen hat. Ich finde sie einfach toll und das Beste: meine Tochter hat sich mega gefreut, tagelang die Krone getragen und allen begeistert davon erzählt. Die Mission der spontanen Geburtstagskrone ist mehr als gelungen. Und bin mir sicher, wir werden noch viele Geburtstage lang Freude an ihr haben. 🙂

Geburtstagskrone selber machen
Material
Material zum Selbermachen einer Geburtstagskrone

Für eine Geburtstagskrone benötigt ihr folgendes Material:

Arbeitsschritte
  1. Die Umrisse der Krone auf dem Filz aufzeichnen z.B.: 11 cm hoch (inkl. Zacken) und 42 cm breit mit 7 Zacken, welche eine Höhe von 4 cm sowie eine Breite von 6 cm haben
  2. Krone ausschneiden und hierbei darauf achten, dass im Anschluss keine Spuren vom Stift mehr zu sehen sind
  3. Gummiband passend zurechtschneiden
    • Dieses muss zusammen mit dem Filzstoff locker um den Kindskopf passen, zzgl. der 1,5-2 cm vom Gummiband die jeweils rechts und links auf dem Filz angenäht werden
    • Ich habe 10cm genommen
  4. Gummiband rechts und links mit farblich passenden Nähgarn auf die Innenseite der Krone annähen, so dass diese geschlossen wird
    • Ihr könnt diesen Schritt von Hand machen oder wie ich auf der normalen Nähmaschine nähen
  5. Fäden vom Nähgarn mit einer Nähnadel auf die linke innenliegende Seite der Krone ziehen und anschließend abschneiden
  6. Filzkrone nach Lust und Laune gestalten 🙂
    • hierzu findet ihr viele Motive und Anregungen im Internet (Etsy, Pinterest, Instagram, allg. Googlesuche)
    • die grundlegenden Sticktechniken werden in vielen Youtubevideos und Blogbeiträgen anschaulich erklärt z.B. von Petersilie & Co und lindaloves
    • wenn ihr eine Stickmaschine habt, könnt ihr auch diese für euch sticken lassen 😉
    • oder ihr appliziert Motive darauf
Blümchen eignen sich super als neutrales Motiv für die Geburtstagskrone
Blümchen eignen sich super als neutrales Motiv für die Geburtstagskrone
Auch sind sie recht anfängerfreundlich für Mamas mit bisher wenig Stickerfahrung
Auch sind sie recht anfängerfreundlich für Mamas mit bisher wenig Stickerfahrung

Ich habe mich für Blumen als Motiv und gegen eine Personalisierung entschieden. Ich bin ein Fan davon, wenn handgemachte Dinge, die in der Regel auch etwas Arbeitszeit in Anspruch nehmen, bei mehreren Kindern und Zwecken zum Einsatz kommen können. 😉

DIY Video

Ich wünsche euch viel Freude beim Selbermachen und Verzieren eurer Geburtstagskrone. 🙂 Weitere DIY-Ideen für eure Kleinen findet ihr hier.

Hinterlasst mir gerne ein Abo auf Instagram oder folgt mir auf Pinterest, um kein neues Projekt zu verpassen. Ich freu mich auch sehr, wenn ihr mir eure Ergebnisse mit dem Hashtag #pottmitbringsel auf Instagram zeigt.

Ihr findet mich auch auf Youtube und TikTok. Schaut vorbei.

* (freiwillige) Werbung da Verlinkung (Affiliate Link) und Markennennung

SOCIALICON

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.